Letztes Feedback

Meta





 

Where to be and what to see in Vienna

Für Kultur und Kunstinteressierte, die zufällig in Wien unterwegs sind, ist ein Besuch im KUNST HAUS Wien Pflicht! Die ehemalige Thonet Möbelfabrik wurde nach Entwürfen des Künstlers Friedensreich Hundertwasser umgestaltet und ist schon an sich sehenswert. Im ersten und zweiten Stock ist das Hundertwasser Museum beheimatet. Es zeigt einen bunten, wortwörtlich zu verstehen, Querschnitt durch das Schaffen und Leben des Künstlers. Ich persönlich bin ein großer Hundertwasserfan und kann gar nicht genug von seinen bunten, meist fröhlichen Bildern bekommen. Hundertwasser war meiner Meinung nach ein verdammt cooler Typ mit Visionen, die vor allem mit unserem Umgang mit der Natur zu tun hatten. In seinen architektonischen Entwürfen versuchte er Natur und menschliche Wohnfläche zu vereinen. Im vierten und fünften Stock findet man wechselnde Ausstellungen. Momentan Shoetingstars. Die Ausstellung rund um ziemlich verrückte Schuhe ist zwar sehenswert, aber nicht sehr informativ. Mehr etwas fürs Auge, als fürs Köpfchen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das KUNST HAUS Wien ganz gut zu erreichen. Wenn man U-Bahn fährt, muss man zwar noch einen 11-minütigen (wenn man sich nicht verirrt, ich habe es auf über eine Stunde gebracht) Fußweg bewältigen, der führt aber ein gutes Stück sehr idyllisch am Donauufer entlang. Also abschließend ist nur noch zu sagen: Unbedingt anschauen!

6.8.14 20:12, kommentieren

Werbung


Ein Apfel und das Leben

das Leben ist wie ein Apfel manchmal ist es süß und manchmal ist es sauer von außen sieht es perfekt aus aber in Wirklichkeit steckt der Wurm drin manchmal beißt man in die grüne Seite und manchmal in die rote manche essen den Apfelbutzen mit und andere lassen ihn übrig das Leben ist wie ein Apfel nur anders

5.8.14 20:15, kommentieren